Publikationen

Reihenherausgeber:Dimensionen des Sachunterrichts – Kinder.Sachen.Welten, Schneider-Verlag, Hohengehren. Gemeinsam mit Prof. Dr. Dietmar von Reeken (Universität Oldenburg).

Reihenherausgeber:Sachunterrichtsdidaktik und Grundschulpädagogik – Beiträge zu Forschung und Entwicklung“. Gemeinsam mit Prof. Dr. Beate Blaseio (Universität Flensburg), Prof. Dr. Hilde Köster (FU-Berlin), Prof. Dr. Ingelore Mammes (Universität Duisburg-Essen), Prof. Dr. Detlef Pech (HU-Berlin).

Ergebnisse exportieren:
2019
Klose, R. (2019). Audio-Podcasts als Erhebungsinstrument im Kontext mathematischer Begriffsbildung. In B. Brandt & Tiedemann, K., Mathematiklernen aus interpretativer Perspektive – Aktuelle Themen, Arbeiten und Fragen (S. 193-223). Münster: Waxmann.
Bonow, J., Leinigen, A., Greisbach, M., & Schreiber, C.. (2019). Digital und inklusiv – Der Einsatz von Apps in inklusiven Settings im Mathematikunterricht. In D. Walter & Rink, R., Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiele für die Primarstufe. 5. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 51-72). Münster: WTM-Verlag.
Huhmann, T., Eilerts, K., & Höveler, K.. (2019). Digital unterstütztes Mathematiklehren und -lernen in der Grundschule – Konzeptionelle Grundlage und übergeordnete Konzeptbausteine für die Mathematiklehreraus- und -fortbildung. In D. Walter & Rink, R., Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiele für die Primarstufe. 5. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 277-308). Münster: WTM-Verlag.
Krauthausen, G., & Pilgrim, A.. (2019). Digitale Medien in der mathematikdidaktischen Lehramtsausbildung – Erfahrungen aus Lehrangeboten zu einem Verbundprojekt. In D. Walter & Rink, R., Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiele für die Primarstufe. 5. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 13-36). Münster: WTM-Verlag.
Bönig, D., & Thöne, B.. (2019). Digitale Medien in der universitären Lehramtsausbildung – konzeptionelle Überlegungen und Umsetzungsmöglichkeiten. In D. Walter & Rink, R., Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiele für die Primarstufe. 5. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 37-50). Münster: WTM-Verlag.
Schreiber, C., Matz, J., & Leinigen, A.. (2019). Drei Phasen – eine Veranstaltung: Digitale Medien in allen Phasen der Lehrerbildung. In D. Walter & Rink, R., Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiele für die Primarstufe. 5. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 265-276). Münster: WTM-Verlag.
Rink, R. (2019). Einsatz digitaler Medien im Mathematikunterricht der Grundschule: Nutzungshäufigkeiten, Wünsche und Kompetenzen von Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärtern – Ergebnisse einer Umfrage an ausgewählten Studienseminaren in Niedersachsen. In D. Walter & Rink, R., Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiele für die Primarstufe. 5. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 201-214). Münster: WTM-Verlag.
Frischemeier, D., & Podworny, S.. (2019). Implementation der Software TinkerPlots zur Datenanalyse und zur Simulation von Zufallsexperimenten in der Grundschullehrerausbildung in Stochastik. In D. Walter & Rink, R., Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiele für die Primarstufe. Ein Handbuch für Lehrpersonen der Primarstufe. 5. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 73-94). Münster: WTM-Verlag.
Baldus, A., & Walter, D.. (2019). Konzeption eines Aus- und Fortbildungsmoduls für das Projekt ‚PIKAS digi‘ sowie Erfahrungen aus der Erprobung bei Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärtern. In D. Walter & Rink, R., Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiele für die Primarstufe (S. 183-200). Münster: WTM-Verlag.
Weber-Koppitz, N., & Schreiber, C.. (2019). Mathematik mit digitalen Medien vertiefen - Unterstützungsangebote im Lehramt an Grundschulen. In D. Walter & Rink, R., Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiele für die Primarstufe (S. 151-166). Münster: WTM-Verlag.
Rezat, S. (2019). Schulbuch? – aber bitte digital! – Den Einstieg in das Arbeiten mit digitalen Schulbüchern gestalten. In D. Walter & Rink, R., Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiele für die Primarstufe (S. 215-238). Münster: WTM-Verlag.
Platz, M. (2019). Vorstellung eines Entscheidungsunterstützungssystems für die Auswahl passender Apps und Applets für den Mathematikunterricht der Grundschule. In D. Walter & Rink, R., Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiele für die Primarstufe. 5. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 167-182). Münster: WTM-Verlag.
2018
Klose, R., & Schreiber, C.. (2018). TellMEE - Telling Mathematics in Elementary Education. In C. Benz, Steinweg, A. Susanne, Gasteiger, H., Vollmuth, H., Schöner, P., & Zöllner, J., Early Mathematics Learning – Selected Papers of the POEM Conference 2016 (S. 159-177). New York: Springer.
2017
Schreiber, C., & Schulz, K.. (2017). Actionbound - virtuelle Schnitzeljagd. Mathematik differenziert, 1, 34-38.
Ladel, S., & Dimartino, M.. (2017). Anwendungen am Multitouch-Tisch - Analyse und Design auf Basis der Artifact-Centric Activity Theory. In S. Ladel, Schreiber, C., & Rink, R., Digitale Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. Ein Handbuch für die Lehrerausbildung. 3. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 111-130). München: WTM-Verlag.
Walter, D. (2017). Apps in Mathe! Aber wie?. Mathematik differenziert, 1, 40-46.
Schreiber, C. (2017). Audio-Podcasts zum Darstellen und Kommunizieren. In S. Ladel, Schreiber, C., & Rink, R., Digitale Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. Ein Handbuch für die Lehrerausbildung. 3. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 63-88). München: WTM-Verlag.
Blessing, A., & Rink, R.. (2017). Blended-Learning-Kurse in der Aus- und Fortbildung von Mathematiklehrer_innen. In S. Ladel, Schreiber, C., & Rink, R., Digitale Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. Ein Handbuch für die Lehrerausbildung. 3. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 9-38). München: WTM-Verlag.
Ladel, S. (2017). Darf ich „Maps“ spielen? Spielend die Welt erkunden. Grundschulunterricht Mathematik, 1, 4-7.
Platz, M., Krieger, M., Niehaus, E., & Winter, K.. (2017). Distraktorenermittlung für elektronische Beweise in der Lehre. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag.
Ladel, S. (2017). Ein Essay zu den Begriffen ‚sinnvoll‘ und ‚Mehrwert‘. In S. Ladel, Schreiber, C., & Rink, R., Digitale Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. Ein Handbuch für die Lehrerausbildung. 3. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 171-180). München: WTM-Verlag.
Ladel, S. (2017). Ein TApplet für die Mathematik- Zur Bedeutung von Handlungen mit physischen und virtuellen Materialien. In J. Bastian & Aufenanger, S., Tablets in Schule und Unterricht (S. 301-326). Heidelberg: Springer VS.
Ladel, S., & Kuzle, A.. (2017). Einsatz virtueller Materialien zum Thema „Förderung des räumlichen Vorstellungsvermögens“ am Beispiel der App Klötzchen. In S. Ladel, Schreiber, C., & Rink, R., Digitale Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. Ein Handbuch für die Lehrerausbildung. 3. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 131-148). München: WTM-Verlag.
Rink, R. (2017). Excel & Co. - „Erst mit der Hand, dann mit dem Computer“. In S. Ladel, Schreiber, C., & Rink, R., Digitale Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. Ein Handbuch für die Lehrerausbildung. 3. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 149-170). München: WTM-Verlag.
Schreiber, C., & Klose, R.. (2017). Mathematical audio-podcasts for teacher education and school. Teachers and Curriculum, 17 (2), 41-46.
Schreiber, C. (2017). PrimarWebQuest - projektorientierter Einsatz von Internetresourcen. In S. Ladel, Schreiber, C., & Rink, R., Digitale Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. Ein Handbuch für die Lehrerausbildung. 3. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 39-62). München: WTM-Verlag.
Ladel, S. (2017). Spielend lernen – analog und digital. Oldenburg Schulbuchverlag.
Schreiber, C., & Schulz, K.. (2017). Stop-Motion-Filme zu Materialien aus dem Mathematikunterricht. In S. Ladel, Schreiber, C., & Rink, R., Digitale Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. Ein Handbuch für die Lehrerausbildung. 3. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 89-110). München: WTM-Verlag.
Schreiber, C., Matz, J., Leinigen, A., & Heun, T.. (2017). Studium - Referendariat - Schule: Kooperation der drei Phasen. In SEMINAR (Lehrerbildung und Schule., S. 137-144). Hohengehren: Schneider-Verlag.
Schreiber, C., Klose, R., & Kromm, H.. (2017). „Ton ab - erklär doch mal!". Mathematik differenziert, 1, 22-27.
Schreiber, C., & Klose, R.. (2017). The use of artifacts and different representations by producing mathematical audio-podcasts. In T. Dooley & Gueudet, G., Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (S. 4008-4015). Dublin: DCU Institute of Education and ERME.
Leinigen, A., & Matz, J.. (2017). Von der Tafel zum Tablet. Mathematik differenziert, 1, 8-12.
2016
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2016). Artifact-Centric Activity Theory - A Framework for the Analysis of the Design and Use of Virtual Manipulatives. In P. Moyer-Packenham, International Perspectives on Teaching and Learning Mathematics with Virtual Manipulatives (S. 25-40). Heidelberg: Springer Verlag.
Ladel, S. (2016). Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule. In T. Irion & Peschel, M., Neue Medien in der Grundschule 2.0 - Grundlagen - Konzepte - Perspektiven i.D.. Frankfurt am Main: Grundschulverband.
Ladel, S. (2016). Lehren und Lernen von Mathematik mit digitalen Medien - ein Blick in die (nahe) Zukunft. In T. Irion & Peschel, M., Neue Medien in der Grundschule 2.0 - Grundlagen - Konzepte - Perspektiven i.D.. Frankfurt am Main: Grundschulverband.
Walter, D. (2016). Potentiale von Tablet-Apps und wie 'rechenschwache' SchülerInnen sie nutzen. Beiträge zum Mathematikunterricht 2016. Münster: WTM-Verlag.
Rink, R., Zannentin, E., Selter, C., & Binner, E.. (2016). Primarstufe Mathematik kompakt: PriMakom - Eine webbasierte Selbstlernplattform mit praktischen Impulsen für guten Mathematikunterricht. Beiträge zum Mathematikunterricht 2016, 50. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 07.03. bis 11.03.2016 in Heidelberg. Münster: WTM-Verlag.
Dohrmann, C. (2016). Touch2Learn: Multi-Touch Lernumgebungen explorativ erforschen. In M. Peschel, Mediales Lernen – Beispiele für eine inklusive Mediendidak (Dimensionen des Sachunterricht - Kinder.Sachen.Welten., Bd. 7, S. 95-104). Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren.
Walter, D. (2016). The Usage of Tablet-Applications by Students with Special Learning Needs in Mathematics Education. Presented paper at 13th International Congress on Mathematics Education.
Platz, M., & Niehaus, E.. (2016). What can we derive from South Africa in the field of mobile learning?. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2016. Münster: WTM-Verlag.
Schreiber, C., & Klose, R.. (2016). Wi(e)derstände für den mathematischen Lernprozess nutzen. In T. Knaus & Engel, O., framediale 2015 (S. 199-214). kopaed: München.
2015
Schreiber, C., & Klose, R.. (2015). Audio-Podcasts für die MINT-Fächer.. L.A. Multimedia, 3, 26-29.
Platz, M., & van Biljon, J.. (2015). Design of an Open ICT4D Knowledge Repository. In IST-Africa 2015 Conference Proceedings.
Walter, D. (2015). Nutzungsverhalten rechenschwacher Kinder im Umgang mit Tablet-Apps. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2015. Münster: WTM-Verlag.
Klose, R. (2015). Use and development of mathematical language in bilingual learning settings. In Proceedings of the Ninth Congress of European Society for Research in Mathematics Education.. Prague, Czech Republic: Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME).
Walter, D. (2015). Wie 'rechenschwache' Kinder Tablet-Apps nutzen. In A. S. Steinweg, Entwicklung mathematischer Fähigkeiten von Kindern im Grundschulalter (S. 95-98). Bamberg: University of Bamberg Press.
2014
Schreiber, C., & Klose, R.. (2014). Audio-Podcasts zu mathematischen Themen - Begriffsbildung mit digitalen Medien. In Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (Bd. 2, S. 31-60). Münster: WTM-Verlag.
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2014). Development of a Flexible Understanding of Place Value. In . Malmö, Schweden: A Mathematics Education Perspective on early Mathematics Learning between the Poles of Instruction and Construction (POEM). Abgerufen von http://www.mah.se/upload/FAKULTETER/LS/LS-seminarier/POEM/Ladel_Kortenkamp%20-%20Development%20of%20a%20flexible%20understanding%20of%20place%20value.pdf
Krauthausen, G. (2014). Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule - Innovation auf dem Tablet serviert?. In S. Ladel & Schreiber, C., Von Audiopodcast bis Zahlensinn (Bd. 2, S. 7-29). Münster: WTM-Verlag.
Kortenkamp, U., & Ladel, S.. (2014). Flexible Use and Understanding of Place Value Via Traditional and Digital Tools. Research Report. In P. Lilijedahl, Nicol, C., Oesterle, S., & Allan, D., Proceedings of the 38th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education and the 36th Conference of the North American Chapter of the Psychology of Mathematics Education. Vancouver, Canada: Psychology of Mathematics Education (PME).
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2014). "Ist das dann noch ein Zehner oder ist das dann ein Einer?" - Zu einem flexiblen Verständnis von Stellenwerten. In J. Roth & Armes, J., Beiträge zum Mathematikunterricht 2014 - Beiträge zur 48. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 10. bis 14. März 2014 in Koblenz (S. 699-703). Münster: WTM-Verlag.
Klose, R. (2014). PriMaPodcasts im bilingualen Mathematikunterricht. In J. Roth & Armes, J., Beiträge zum Mathematikunterricht 2014 - Beiträge zur 48. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 10. bis 14. März 2014 in Koblenz (S. 619-622). Münster: WTM-Verlag.
Klose, R., & Schreiber, C.. (2014). Producing Audio-Podcasts to Mathematics. In CME Proceedings. Poznan.
Schreiber, C. (2014). Sprechen über Mathematik - mit digitalen Medien mündlich darstellen. In Semiotischen Perspektiven auf das Lernen von Mathematik (S. 227-247). Berlin, Heidelberg: Springer.
2013
Kortenkamp, U., & Ladel, S.. (2013). An activity-approach to multi-touch tools in early maths learning. The International Journal for Technology in Mathematics Education, 20, 3-8.
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2013). An activity-theoretic approach to multi-touch tools in early maths learning. The International Journal for Technoloy in Mathematics Education, 20, 3-8.
Platz, M., & Niehaus, E.. (2013). Augmented Reality und räumliche Entscheidungsuntersützung mit dem Smartphone. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2013. Münster: WTM-Verlag.
Kortenkamp, U., & Ladel, S.. (2013). Designing a technology based learning environment for place value using artefact-centric Activity Theory. Research Forum Activity Theoretical approaches to mathematics classroom practices with the use of technology. In A. M. Lindmeier & Heinze, A., Proceedings of the 37th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education. Kiel, Germany: Psychology of Mathematics Education (PME).
Krauthausen, G. (2013). Digital tools in elementary mathematics education. (J. Novotná & Moraová, H.)Tasks and tools in elementary mathematics. Proceedings of the International Symposium Elementary Maths Teaching (SEMT 13). Prag: Charles University.
Ladel, S. (2013). "Garantierter Lernerfolg" oder "Digitale Demenz"? Zum frühen Lernen von Mathematik mit digitalen Medien.. In G. Greefrath, Käpnick, F., & Stein, M., Beiträge zum Mathematikunterricht 2013 - Beiträge zur 47. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 4.3.2013 bis 8.3.2013 in Münster (S. 54-61). Münster: WTM-Verlag.
Schreiber, C. (2013). Mündliche Darstellung mit digitalen Medien. In Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik 2013. Münster: WTM-Verlag.
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2013). Number Concepts - Process of Internalization and Externalization by the Use of Multi-Touch Technology. In U. Kortenkamp, Brandt, B., Benz, C., Krummheuer, G., Ladel, S., & Vogel, R., Early Mathematics Learning. Selected Papers of the POEM 2012 Conference. (S. 237-253). New York: Springer.
Schreiber, C. (2013). PriMaPodcast - A Tool vor vocal representation. In SEMT Proceedings. Prague.
Schreiber, C. (2013). Vocal Representation in Mathematics. In CERME Proceedings 2013. Antalya.
2012
Schreiber, C., & Ladel, S.. (2012). AK PriMaMedien: Lehren, Lernen und Forschen mit digitalen Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. In Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik 2012. Weingarten: WTM-Verlag.
Ladel, S. (2012). Grundschulunterricht Mathematik 4/2012 - Computer. Oldenbourg Schulbuchverlag.
Ladel, S., & Schreiber, C.. (2012). Lernen, Lehren und Forschen in der Primarstufe. Schriften des CERMAT zu Mathematikunterricht und Technologieeinsatz. Hildesheim: Franzbecker.
Schreiber, C. (2012). Podcasts selbst erstellen? Na klar: PriMa Podcasts!. In Grundschulunterricht Mathematik (Bd. 4, S. 39-42).
Schreiber, C. (2012). Podcasts zur Mathematik in der Primarstufe. In Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik 2012. Weingarten: WTM-Verlag.
Ladel, S. (2012). Prototypische Umsetzung evaluierter Gestaltungsprinzipien für Mathematik-Software im Anfangsunterricht. In S. Ladel & Schreiber, C., Digitale Medien im Mathematikunterricht (Bd. 1, S. 83-102). Hildesheim: Franzbecker.
Schreiber, C., & Ladel, S.. (2012). Sektion PriMaMedien: Lehren, Lernen und Forschen mit digitalen Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. In Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik 2012. Weingarten: WTM-Verlag.
Schreiber, C. (2012). WebQuests - projektorientiertes Lernen mit dem Internet. In Schul- und Unterrichtsentwicklung mit Neuen Medien (S. 97-108). Köln: Carl Link Verlag.
2011
Ladel, S. (2011). Darstellen von Diagrammen am Computer. Grundschulunterricht Mathematik, 02, 23-26.
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2011). Finger-symbol-sets and multi-touch for a better understanding of numbers and operations. In M. Pytlak, Rowland, T., & Swoboda, E., Proceedings of the Seventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education.. gehalten auf der Februar, Rzeszów, Poland: Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME).
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2011). Implementation of a multi-touch-environment supporting finger-symbol-sets. In M. Pytlak, Rowland, T., & Swoboda, E., Proceedings of the Seventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education.. gehalten auf der Februar, Rzeszów, Poland: Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME).
Ladel, S. (2011). Multiple externe Repräsentationen (MERs) und deren Verknüpfung durch Computereinsatz. In Forum Forschung. Das Wissenschaftsmagazin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. (Bd. 01).
Ladel, S. (2011). Multiplex-R: Zum Wechsel zwischen verschiedenen Darstellungsformen von Zahlen und Operationen bei 5- bis 8-jährigen Kindern. In R. Haug & Holzäpfel, L., Beiträge zum Mathematikunterricht 2011 - Beiträge zur 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 21.02.2011 bis 25.02.2011 in Freiburg (S. 527-531). Münster: WTM-Verlag.
Ladel, S., & Schreiber, C.. (2011). PriMaMedien - den digitalen Medien eine Chance!. In Mathematikdidaktik Grundschule - Band 1: Medien und Materialien (Tagungsband des Arbeitskreises Grundschule der GDM). Bamberg: UBP.
Ladel, S., & Schreiber, C.. (2011). PriMaMedien - Den digitalen Medien eine Chance. In A. Susanne Steinweg, Medien und Materialien - Tagungsband des AK Grundschule in der GDM 2011 (S. 25-39). Bamberg: University of Bamberg Press (UBP).
Ladel, S., & Schreiber, C.. (2011). PriMaMedien - Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. In A. Susanne Steinweg, Medien und Materialien - Tagungsband des AK Grundschule in der GDM 2011 (S. 95-96). Bamberg: University of Bamberg Press (UBP).
Bremer, C., Höhl, H., Schreiber, C., & Wenzel, F.. (2011). Projekt Lehr@mt: Neue Medien in alle Phasen der Hessischen Lehrerbildung. In SEMINAR - Lehrerbildung und Schule - Forum Fachdidaktik - Theorie und Praxis (Bd. 4, S. 103-114).
Schreiber, C. (2011). Schriftlichkeit, Mündlichkeit und Neue Medien. In Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. Freiburg: WTM-Verlag.
2010
Ladel, S., & Schreiber, C.. (2010). Arbeitsgruppe "Neue Technologien im Mathematikunterricht der Grundschule" - neu: "Lernen, Lehren und Forschen mit Neuen Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe". In A. M. Lindmeier & Ufer, S., Beiträge zum Mathematikunterricht 2010 - Beiträge zur 44. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 08.03 bis 12.03.2010 in München (S. 961-964). Münster: WTM-Verlag.
2009
Leinigen, A. (2009). Ästhetische-mediale Zugangsweisen zu Bilderbüchern – Kinder gestalten am Computer. In G. Lieber, Jahn, I., & Danner, A., Durch Bilder bilden: empirische Studien zur didaktischen Verwendung von Bildern im Vor- und Grundschulalter (S. 151-161). Schneider-Verlag Hohengehren: Baltmannsweiler.
Ladel, S. (2009). Multiple externe Repräsentationen (MERs) - Gestaltungsprinzipien und deren Umsetzung bei Software für den Anfangsunterricht Mathematik. In M. Neubrand, Beiträge zum Mathematikunterricht 2009 - Beiträge zur 43. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 02.03. bis 06.03.2009 in Oldenburg (S. 731-735). Münster: WTM-Verlag.
Schreiber, C. (2009). PrimarWebQuests - Projektorientierter Mathematikunterricht mit neuen Medien. In Grundschulunterricht Mathematik (Bd. 2, S. 12-18).
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2009). Realisation of MERs (Multiple Extern Representations) and MERLs (Multiple Equivalent Linked Representations) in Elementary Mathematics Software. In V. Durand-Guerrier, Soury-Lavergne, S., & Arzarello, F., Proceedings of the Sixth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education. January 28th - February 1st 2009, Lyon (France). gehalten auf der Januar, Februar, Lyon, France: Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME).
2008
Ladel, S. (2008). Computer für Erst- und Zweitklässler. Forum Forschung. Das Wissenschaftsmagazin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd., 01, 16-21.
Ladel, S. (2008). Software im mathematischen Anfangsunterricht. Grundschulunterricht Mathematik, 03, 20-23.
Ladel, S. (2008). Zur Darstellung von Arithmetik bei der Gestaltung von Software für den Anfangsunterricht. In E. Vásárhelyi, Beiträge zum Mathematikunterricht 2008 - Beiträge zur 42. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 13.3. bis 18.3.2007 in Budapest (S. 199-203). Münster: WTM-Verlag.
2007
Ladel, S. (2007). Eine empirische Untersuchung aktueller Lernsoftware im Mathematikunterricht der ersten und zweiten Grundschulklasse. In I. Lehmann, Beiträge zum Mathematikunterricht 2007 - Beiträge zur 41. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 26.3. bis 30.3.2007 in Berlin (S. 871-875). Hildesheim: Franzbecker.
Ladel, S. (2007). Erst- und Zweitklässler arbeiten mit ausgewählter Mathematik-Lernsoftware - Eine Untersuchung zum Kommunikationsverhalten und zur Nutzung von softwarespezifischen Hilfen. In A. Beckmann, Lernen an Stationen - drinnen, draußen, realitäts- und handlungsorientiert (Schwäbisch Gmünder mathematikdidaktische Reihe., Bd. 4, S. 89-117). Hildesheim, Berlin: Franzbecker.
2006
Ladel, S. (2006). An academic experiment on the use of computers in elementary school math classrooms. ZDM Mathematics Education, 38, 464-471. gehalten auf der November.
Beckmann, A., Hole, V., Kittel, A., & Ladel, S.. (2006). Der Computer als Übungs- und Wiederholungsmedium im Mathematikunterricht - eine unterrichtliche Erprobung. In A. Beckmann, Entdecken und Üben mit dem Computer (Schwäbisch Gmünder mathematikdidaktische Reihe., Bd. 1, S. 117-156). Hildesheim, Berlin: Franzbecker.
Ladel, S. (2006). Der Computer im Mathematikunterricht der Grundschule - eine unterrichtliche Erprobung in einer ersten Klasse. In A. Beckmann, Entdecken und Üben mit dem Computer (Schwäbisch Gmünder mathematikdidaktische Reihe., Bd. 1, S. 5-38). Hildesheim, Berlin: Franzbecker.
Ladel, S. (2006). Eine unterrichtliche Erprobung zum Computereinsatz im Anfangsunterricht Mathematik. In Gfür Didak GDM), Beiträge zum Mathematikunterricht 2006 - Beiträge zur 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 6.3. bis 10.3.2006 in Osnabrück (S. 331-335). Hildesheim: Franzbecker.
2005
Kittel, A., Hole, V., Ladel, S., & Beckmann, A.. (2005). Tablet-PCs im Mathematikunterricht - eine unterrichtliche Erprobung. In G. Graumann, Beiträge zum Mathematikunterricht 2005 - Beiträge zur 39. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 28.2. bis 4.3.2005 in Bielefeld (S. 299-303). Hildesheim: Franzbecker.
0
Hußmann, S., Rezat, S., & Sträßer, R.. Subject Matter Didactics in Mathematics Education. In Journal für Mathematik-Didaktik (Bd. 37, S. 1-9). Berlin Heidelberg: Springer Verlag.
Go to top