Publikationen

Reihenherausgeber:Dimensionen des Sachunterrichts – Kinder.Sachen.Welten, Schneider-Verlag, Hohengehren. Gemeinsam mit Prof. Dr. Dietmar von Reeken (Universität Oldenburg).

Reihenherausgeber:Sachunterrichtsdidaktik und Grundschulpädagogik – Beiträge zu Forschung und Entwicklung“. Gemeinsam mit Prof. Dr. Beate Blaseio (Universität Flensburg), Prof. Dr. Hilde Köster (FU-Berlin), Prof. Dr. Ingelore Mammes (Universität Duisburg-Essen), Prof. Dr. Detlef Pech (HU-Berlin).

Ergebnisse exportieren:
Filter: Autor gleich Walter, Daniel  [Alle Filter zurücksetzen]
2020
Platz, M. (2020). ‚Abstraction in Context‘ zur Optimierung einer Lernumgebung zum präformalen Beweisen mit digitalen Medien in der Primarstufe. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 37-54). Münster: WTM-Verlag.
Peters, F. (2020). Auditive Medien zur fachbezogenen Sprachbildung im Mathematikunterricht der Primarstufe. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 201-216). Münster: WTM-Verlag.
Bierbrauer, C. (2020). Digitale Medien zur Unterstützung beim Verstehen von Textaufgaben – Konzeption und Erprobung einer Tablet-App im Förderschwerpunkt Lernen. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 217-232). Münster: WTM-Verlag.
Abt, L., & Ladel, S.. (2020). Mathe verstehen – Entwicklung, Erprobung und Evaluation einer Fortbildung im Blended- Learning-Format. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 109-118). Münster: WTM-Verlag.
Leinigen, A. (2020). Mathematik und Lehrfilme – Kinder erklären mathematische Sachverhalte. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 93-108). Münster: WTM-Verlag.
Walter, D., & Rink, R.. (2020). Multiple Repräsentationen und ihr Einfluss auf die Generierung eines Situationsmodells beim Sachrechnen. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 233-246). Münster: WTM-Verlag.
Walter, D., & Rink, R.. (2020). Multiple Repräsentationen und ihr Einfluss auf die Generierung eines Situationsmodells beim Sachrechnen. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 233-246). Münster: WTM-Verlag.
Beyer, S., Huhmann, T., & Eilerts, K.. (2020). Nutzung von Hilfen in Problemlöseprozessen am Beispiel einer analogen und einer digital gestützten Lernumgebung zu Pentominos. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 119-134). Münster: WTM-Verlag.
Frischemeier, D. (2020). Nutzungsweisen der Software TinklerPlots bei der Analyse von Daten – Eine explorative Fallstudie mit Schülerinnen und Schülern der Primarstufe. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 181-200). Münster: WTM-Verlag.
Klose, R. (2020). PriMaPodcasts als Erhebungsinstrument im bilingualen Kontext. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 165-180). Münster: WTM-Verlag.
Bonow, J. (2020). Rechendreiecke analog und digital – Potenziale der Kombination von Arbeitsmitteln in inklusiven Settings. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 55-70). Münster: WTM-Verlag.
2019
Baldus, A., & Walter, D.. (2019). Konzeption eines Aus- und Fortbildungsmoduls für das Projekt ‚PIKAS digi‘ sowie Erfahrungen aus der Erprobung bei Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärtern. In D. Walter & Rink, R., Digitale Medien in der Lehrerbildung Mathematik – Konzeptionelles und Beispiele für die Primarstufe (S. 183-200). Münster: WTM-Verlag.
Schulz, A., & Walter, D.. (2019). ‘Practicing place value’: How children interpret and use virtual representations and features. In U. T. Jankvist, van den Heuvel-Panhuizen, M., & Veldhuis, M., Proceedings of the Eleventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (S. 2941-2948). Utrecht, the Netherlands: Freudenthal Group & Freudenthal Institute, Utrecht University and ERME.
Schulz, A., & Walter, D.. (2019). Stellenwerte verstehen und üben. Fördermagazin Grundschule, Heft 4/2019, 10-16.
2017
Walter, D. (2017). Apps in Mathe! Aber wie?. Mathematik differenziert, 1, 40-46.
2016
Walter, D. (2016). Potentiale von Tablet-Apps und wie 'rechenschwache' SchülerInnen sie nutzen. Beiträge zum Mathematikunterricht 2016. Münster: WTM-Verlag.
Walter, D. (2016). The Usage of Tablet-Applications by Students with Special Learning Needs in Mathematics Education. Presented paper at 13th International Congress on Mathematics Education.
2015
Walter, D. (2015). Nutzungsverhalten rechenschwacher Kinder im Umgang mit Tablet-Apps. In Beiträge zum Mathematikunterricht 2015. Münster: WTM-Verlag.
Walter, D. (2015). Wie 'rechenschwache' Kinder Tablet-Apps nutzen. In A. S. Steinweg, Entwicklung mathematischer Fähigkeiten von Kindern im Grundschulalter (S. 95-98). Bamberg: University of Bamberg Press.
Go to top