Roland Rink

Publikationen

2020
Bonow, J. (2020). Rechendreiecke analog und digital – Potenziale der Kombination von Arbeitsmitteln in inklusiven Settings. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 55-70). Münster: WTM-Verlag.
2020
Leinigen, A. (2020). Mathematik und Lehrfilme – Kinder erklären mathematische Sachverhalte. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 93-108). Münster: WTM-Verlag.
2020
Abt, L., & Ladel, S.. (2020). Mathe verstehen – Entwicklung, Erprobung und Evaluation einer Fortbildung im Blended- Learning-Format. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 109-118). Münster: WTM-Verlag.
2020
Beyer, S., Huhmann, T., & Eilerts, K.. (2020). Nutzung von Hilfen in Problemlöseprozessen am Beispiel einer analogen und einer digital gestützten Lernumgebung zu Pentominos. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 119-134). Münster: WTM-Verlag.
2020
Klose, R. (2020). PriMaPodcasts als Erhebungsinstrument im bilingualen Kontext. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 165-180). Münster: WTM-Verlag.

Seiten

Go to top