Herbsttagung der AG PriMaMedien 2015

Auch 2015 hat der AK PriMaMedien wieder im Rahmen der Herbsttagung des Arbeitskreises Grundschule in Tabarz getagt. Daniel Walter hat einen sehr schönen Vortrag zum Thema "Wie rechenschwache Kinder Tablet-Apps nutzen" gehalten. 

Abstract:
Rechenschwache Kinder weisen häufig ein einseitig ordinales Zahlverständnis auf, offenbaren Defizite hinsichtlich der strukturierten Darstellung von Mengen und sind zumeist nicht in der Lage, verschiedene Repräsentationsebenen zu vernetzen. Digitale Medien, insbesondere Tablet-Apps, eröffnen in diesen Bereichen neue Fördermöglichkeiten. In dem Vortrag wird anhand von Videodokumenten gezeigt, ob und wie SchülerInnen theoretische Potentiale digitaler Medien (Multi-Touch - MELRs - Struktruierungshilfen) beim Mathematiklernen nutzen.

Vorträge von Mitgliedern der Arbeitsgruppe

Vortrag Vortragende
Wie rechenschwache Kinder Tablet-Apps nutzen
Rechenschwache Kinder weisen häufig ein einseitig ordinales Zahlverständnis auf, offenbaren Defizite hinsichtlich der strukturierten Darstellung von Mengen und sind zumeist nicht in der Lage, verschiedene Repräsentationsebenen zu vernetzen. Digitale...
Daniel Walter
Go to top