Publikationen

Reihenherausgeber:Dimensionen des Sachunterrichts – Kinder.Sachen.Welten, Schneider-Verlag, Hohengehren. Gemeinsam mit Prof. Dr. Dietmar von Reeken (Universität Oldenburg).

Reihenherausgeber:Sachunterrichtsdidaktik und Grundschulpädagogik – Beiträge zu Forschung und Entwicklung“. Gemeinsam mit Prof. Dr. Beate Blaseio (Universität Flensburg), Prof. Dr. Hilde Köster (FU-Berlin), Prof. Dr. Ingelore Mammes (Universität Duisburg-Essen), Prof. Dr. Detlef Pech (HU-Berlin).

Ergebnisse exportieren:
Filter: Anfangsbuchstabe Des Nachnamens gleich L  [Alle Filter zurücksetzen]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
L
Leinigen, A. (2009). Ästhetische-mediale Zugangsweisen zu Bilderbüchern – Kinder gestalten am Computer. In G. Lieber, Jahn, I., & Danner, A., Durch Bilder bilden: empirische Studien zur didaktischen Verwendung von Bildern im Vor- und Grundschulalter (S. 151-161). Schneider-Verlag Hohengehren: Baltmannsweiler.
Leinigen, A. (2020). Mathematik und Lehrfilme – Kinder erklären mathematische Sachverhalte. In S. Ladel, Rink, R., Schreiber, C., & Walter, D., Forschung zu und mit digitalen Medien – Befunde für den Mathematikunterricht der Primarstufe (S. 93-108). Münster: WTM-Verlag.
Leinigen, A., & Matz, J.. (2017). Von der Tafel zum Tablet. Mathematik differenziert, 1, 8-12.
Ladel, S. (2007). Eine empirische Untersuchung aktueller Lernsoftware im Mathematikunterricht der ersten und zweiten Grundschulklasse. In I. Lehmann, Beiträge zum Mathematikunterricht 2007 - Beiträge zur 41. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 26.3. bis 30.3.2007 in Berlin (S. 871-875). Hildesheim: Franzbecker.
Ladel, S. (2008). Zur Darstellung von Arithmetik bei der Gestaltung von Software für den Anfangsunterricht. In E. Vásárhelyi, Beiträge zum Mathematikunterricht 2008 - Beiträge zur 42. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 13.3. bis 18.3.2007 in Budapest (S. 199-203). Münster: WTM-Verlag.
Ladel, S., & Schreiber, C.. (2011). PriMaMedien - Den digitalen Medien eine Chance. In A. Susanne Steinweg, Medien und Materialien - Tagungsband des AK Grundschule in der GDM 2011 (S. 25-39). Bamberg: University of Bamberg Press (UBP).
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2014). "Ist das dann noch ein Zehner oder ist das dann ein Einer?" - Zu einem flexiblen Verständnis von Stellenwerten. In J. Roth & Armes, J., Beiträge zum Mathematikunterricht 2014 - Beiträge zur 48. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 10. bis 14. März 2014 in Koblenz (S. 699-703). Münster: WTM-Verlag.
Ladel, S. (2006). An academic experiment on the use of computers in elementary school math classrooms. ZDM Mathematics Education, 38, 464-471. gehalten auf der November.
Ladel, S., & Dimartino, M.. (2017). Anwendungen am Multitouch-Tisch - Analyse und Design auf Basis der Artifact-Centric Activity Theory. In S. Ladel, Schreiber, C., & Rink, R., Digitale Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. Ein Handbuch für die Lehrerausbildung. 3. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 111-130). München: WTM-Verlag.
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2009). Realisation of MERs (Multiple Extern Representations) and MERLs (Multiple Equivalent Linked Representations) in Elementary Mathematics Software. In V. Durand-Guerrier, Soury-Lavergne, S., & Arzarello, F., Proceedings of the Sixth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education. January 28th - February 1st 2009, Lyon (France). gehalten auf der Januar, Februar, Lyon, France: Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME).
Ladel, S. (2017). Ein TApplet für die Mathematik- Zur Bedeutung von Handlungen mit physischen und virtuellen Materialien. In J. Bastian & Aufenanger, S., Tablets in Schule und Unterricht (S. 301-326). Heidelberg: Springer VS.
Ladel, S. (2008). Computer für Erst- und Zweitklässler. Forum Forschung. Das Wissenschaftsmagazin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd., 01, 16-21.
Ladel, S. (2017). Darf ich „Maps“ spielen? Spielend die Welt erkunden. Grundschulunterricht Mathematik, 1, 4-7.
Ladel, S., & Schreiber, C.. (2011). PriMaMedien - Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. In A. Susanne Steinweg, Medien und Materialien - Tagungsband des AK Grundschule in der GDM 2011 (S. 95-96). Bamberg: University of Bamberg Press (UBP).
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2013). Number Concepts - Process of Internalization and Externalization by the Use of Multi-Touch Technology. In U. Kortenkamp, Brandt, B., Benz, C., Krummheuer, G., Ladel, S., & Vogel, R., Early Mathematics Learning. Selected Papers of the POEM 2012 Conference. (S. 237-253). New York: Springer.
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2016). Artifact-Centric Activity Theory - A Framework for the Analysis of the Design and Use of Virtual Manipulatives. In P. Moyer-Packenham, International Perspectives on Teaching and Learning Mathematics with Virtual Manipulatives (S. 25-40). Heidelberg: Springer Verlag.
Ladel, S. (2006). Eine unterrichtliche Erprobung zum Computereinsatz im Anfangsunterricht Mathematik. In Gfür Didak GDM), Beiträge zum Mathematikunterricht 2006 - Beiträge zur 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 6.3. bis 10.3.2006 in Osnabrück (S. 331-335). Hildesheim: Franzbecker.
Ladel, S. (2009). Multiple externe Repräsentationen (MERs) - Gestaltungsprinzipien und deren Umsetzung bei Software für den Anfangsunterricht Mathematik. In M. Neubrand, Beiträge zum Mathematikunterricht 2009 - Beiträge zur 43. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 02.03. bis 06.03.2009 in Oldenburg (S. 731-735). Münster: WTM-Verlag.
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2011). Finger-symbol-sets and multi-touch for a better understanding of numbers and operations. In M. Pytlak, Rowland, T., & Swoboda, E., Proceedings of the Seventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education.. gehalten auf der Februar, Rzeszów, Poland: Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME).
Ladel, S. (2012). Grundschulunterricht Mathematik 4/2012 - Computer. Oldenbourg Schulbuchverlag.
Ladel, S., & Schreiber, C.. (2012). Lernen, Lehren und Forschen in der Primarstufe. Schriften des CERMAT zu Mathematikunterricht und Technologieeinsatz. Hildesheim: Franzbecker.
Ladel, S. (2008). Software im mathematischen Anfangsunterricht. Grundschulunterricht Mathematik, 03, 20-23.
Ladel, S. (2017). Spielend lernen – analog und digital. Oldenburg Schulbuchverlag.
Ladel, S. (2011). Multiple externe Repräsentationen (MERs) und deren Verknüpfung durch Computereinsatz. In Forum Forschung. Das Wissenschaftsmagazin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. (Bd. 01).
Ladel, S. (2013). "Garantierter Lernerfolg" oder "Digitale Demenz"? Zum frühen Lernen von Mathematik mit digitalen Medien.. In G. Greefrath, Käpnick, F., & Stein, M., Beiträge zum Mathematikunterricht 2013 - Beiträge zur 47. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 4.3.2013 bis 8.3.2013 in Münster (S. 54-61). Münster: WTM-Verlag.
Ladel, S. (2016). Digitale Medien im Mathematikunterricht der Grundschule. In T. Irion & Peschel, M., Neue Medien in der Grundschule 2.0 - Grundlagen - Konzepte - Perspektiven i.D.. Frankfurt am Main: Grundschulverband.
Ladel, S. (2006). Der Computer im Mathematikunterricht der Grundschule - eine unterrichtliche Erprobung in einer ersten Klasse. In A. Beckmann, Entdecken und Üben mit dem Computer (Schwäbisch Gmünder mathematikdidaktische Reihe., Bd. 1, S. 5-38). Hildesheim, Berlin: Franzbecker.
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2011). Implementation of a multi-touch-environment supporting finger-symbol-sets. In M. Pytlak, Rowland, T., & Swoboda, E., Proceedings of the Seventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education.. gehalten auf der Februar, Rzeszów, Poland: Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME).
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2014). Development of a Flexible Understanding of Place Value. In . Malmö, Schweden: A Mathematics Education Perspective on early Mathematics Learning between the Poles of Instruction and Construction (POEM). Abgerufen von http://www.mah.se/upload/FAKULTETER/LS/LS-seminarier/POEM/Ladel_Kortenkamp%20-%20Development%20of%20a%20flexible%20understanding%20of%20place%20value.pdf
Ladel, S. (2017). Ein Essay zu den Begriffen ‚sinnvoll‘ und ‚Mehrwert‘. In S. Ladel, Schreiber, C., & Rink, R., Digitale Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. Ein Handbuch für die Lehrerausbildung. 3. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 171-180). München: WTM-Verlag.
Ladel, S. (2011). Darstellen von Diagrammen am Computer. Grundschulunterricht Mathematik, 02, 23-26.
Ladel, S., & Kortenkamp, U.. (2013). An activity-theoretic approach to multi-touch tools in early maths learning. The International Journal for Technoloy in Mathematics Education, 20, 3-8.
Ladel, S. (2016). Lehren und Lernen von Mathematik mit digitalen Medien - ein Blick in die (nahe) Zukunft. In T. Irion & Peschel, M., Neue Medien in der Grundschule 2.0 - Grundlagen - Konzepte - Perspektiven i.D.. Frankfurt am Main: Grundschulverband.
Ladel, S. (2011). Multiplex-R: Zum Wechsel zwischen verschiedenen Darstellungsformen von Zahlen und Operationen bei 5- bis 8-jährigen Kindern. In R. Haug & Holzäpfel, L., Beiträge zum Mathematikunterricht 2011 - Beiträge zur 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 21.02.2011 bis 25.02.2011 in Freiburg (S. 527-531). Münster: WTM-Verlag.
Ladel, S. (2007). Erst- und Zweitklässler arbeiten mit ausgewählter Mathematik-Lernsoftware - Eine Untersuchung zum Kommunikationsverhalten und zur Nutzung von softwarespezifischen Hilfen. In A. Beckmann, Lernen an Stationen - drinnen, draußen, realitäts- und handlungsorientiert (Schwäbisch Gmünder mathematikdidaktische Reihe., Bd. 4, S. 89-117). Hildesheim, Berlin: Franzbecker.
Ladel, S., & Kuzle, A.. (2017). Einsatz virtueller Materialien zum Thema „Förderung des räumlichen Vorstellungsvermögens“ am Beispiel der App Klötzchen. In S. Ladel, Schreiber, C., & Rink, R., Digitale Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe. Ein Handbuch für die Lehrerausbildung. 3. Band der Reihe Lernen, Lehren und Forschen mit digitalen Medien in der Primarstufe (S. 131-148). München: WTM-Verlag.
Ladel, S., & Schreiber, C.. (2010). Arbeitsgruppe "Neue Technologien im Mathematikunterricht der Grundschule" - neu: "Lernen, Lehren und Forschen mit Neuen Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe". In A. M. Lindmeier & Ufer, S., Beiträge zum Mathematikunterricht 2010 - Beiträge zur 44. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 08.03 bis 12.03.2010 in München (S. 961-964). Münster: WTM-Verlag.
Ladel, S. (2012). Prototypische Umsetzung evaluierter Gestaltungsprinzipien für Mathematik-Software im Anfangsunterricht. In S. Ladel & Schreiber, C., Digitale Medien im Mathematikunterricht (Bd. 1, S. 83-102). Hildesheim: Franzbecker.
Ladel, S., & Schreiber, C.. (2011). PriMaMedien - den digitalen Medien eine Chance!. In Mathematikdidaktik Grundschule - Band 1: Medien und Materialien (Tagungsband des Arbeitskreises Grundschule der GDM). Bamberg: UBP.
Go to top