Herbsttagung der AG PriMaMedien 2016

2016 tagt der AK PriMaMedien im Rahmen der Herbsttagung des Arbeitskreises Grundschule in Bad Salzdetfurth. Heiko Etzold trägt vor zum Thema: "Zahlverständnis mit dem Tablet unterstützten".

Abstract:
Im Rahmen des Projektes „Digitales Lernen Grundschule“ wird an der Universität Potsdam u.a. ein Konzept zur medialen Unterstützung des Zahlverständnisses entwickelt.
Neben dem Einsatz einer digitalen Stellenwerttafel, wofür erste Unterrichtskonzepte vorliegen, die  von Studierenden im Rahmen ihrer Schulpraktischen Studien entwickelt worden sind, liegt ein weiterer Schwerpunkt im Entwickeln eines „digitalen Zahlenstrahls“. Im Zusammenarbeit mit den Kognitionspsychologen an der Universität Potsdam werden hierfür Erkenntnisse aus der Psychologie und Mathematikdidaktik zusammengetragen. Erste Ergebnisse und mögliche Untersuchungsansätze sind aus einer Masterarbeit heraus entstanden, in der Verschiebe- und Skalierungsoperationen am Zahlenstrahl untersucht wurden.

Vorträge von Mitgliedern der Arbeitsgruppe

Vortrag Vortragende
Zahlverständnis mit dem Tablet unterstützten
Im Rahmen des Projektes „Digitales Lernen Grundschule“ wird an der Universität Potsdam u.a. ein Konzept zur medialen Unterstützung des Zahlverständnisses entwickelt. Neben dem Einsatz einer digitalen Stellenwerttafel, wofür erste...
Heiko Etzold
Go to top